SUPERAR

((SUPERAR)) Klassen der Musikschule Bregenz

Durch die Unterstützung vom Land Vorarlberg, der Stadt Bregenz und weiterer Sponsoren ist es möglich, 10 Klassen der VS Augasse besonders über Musik und das Singen zu fördern.

Seit September 2013 ist die international ausgerichtete, österreichische Musikvermittlungsinitiative ((SUPERAR)) in Vorarlberg in Altach an zwei Schulen tätig.

Mit dem Schuljahr 2018/2019 startet in der VS Augasse ein zweiter Standort durch die Kooperation gemeinsam mit der Musikschule Bregenz und dem Verein Superar.

Viermal wöchentlich bekommen 9 Klassen kontinuierlich Chorunterricht nach der Superar-eigenen Methode, die neben Stimmbildung, musikalischer und kognitiver Entwicklung vor allem auch die Persönlichkeitsentwicklung und Selbstsicherheit fördert sowie soziale Kompetenzen für alle Kinder vermitteln soll. 

Die Musikschule Bregenz und der Verein Superar bieten in dieser Kooperation Kindern einen kostenfreien Zugang zu hochwertiger musikalischer Förderung. Wir arbeiten mit professionellen MusikerInnen verstärkt dort, wo Kinder und Jugendliche weniger Zugang zu kultureller Förderung haben. So soll die vielschichtige positive Wirkung musikalischer Förderung  Kinder und Jugendliche aller Schichten, unabhängig von ihrem kulturellen, religiösen, sprachlichen oder ökonomischen Hintergrund erreichen.

Wir musizieren und lehren mit Begeisterung, positiver Motivation und hoher Intensität ganze Schulklassen. Wir glauben daran, dass gemeinsames musikalisches Schaffen jeden einzelnen Teilnehmer/jede einzelne Teilnehmerin stärkt, begeistert und fördert sowie Gemeinschaften positiv beeinflusst. Regelmäßige Auftritte gehören zum Alltag und stärken das Selbstbewusstsein.

 SUPERAR ist zugleich ein

• Sozialprojekt

• Bildungsprojekt und

• Kunstprojekt/Musikvermittlungsprojekt

http://musikschule.bregenz.at/

http://www.superar.eu/

 

Superar bedeutet „über sich hinauswachsen, Grenzen überwinden“.

Gemeinsam überwinden wir Barrieren!